Ngoc-Anh's US Immigration Timeline

  Petitioner's Name: B
Beneficiary's Name: A
VJ Member: Ngoc-Anh
Country: Germany

Last Updated: 2007-02-12
comment on Add Comment to Timeline


  

Immigration Checklist for B & A:

USCIS I-129F Petition:      
Dept of State K1 Visa:    
USCIS I-485 Petition:  
USCIS I-765 Petition:      
USCIS I-131 Petition:      
USCIS I-751 Petition:  
USCIS N-400 Petition:  


K1 Visa
Event Date
Service Center : Nebraska Service Center
Transferred? No
Consulate : Frankfurt, Germany
I-129F Sent : 2006-06-05
I-129F NOA1 : 2006-06-21
I-129F RFE(s) : 2006-09-18
RFE Reply(s) : 2006-09-19
I-129F NOA2 : 2006-09-26
NVC Received : 2006-10-18
Date Case #, IIN, and BIN assigned :
NVC Left : 2006-10-24
Consulate Received : 2006-10-25
Packet 3 Received : 2006-10-27
Packet 3 Sent : 2006-10-27
Packet 4 Received : 2006-11-09
Interview Date : 2006-12-06
Interview Result :
Second Interview
(If Required):
Second Interview Result:
Visa Received : 2006-12-13
US Entry : 2006-12-16
Marriage : 2007-01-13
Comments :
Processing
Estimates/Stats :
Your I-129f was approved in 97 days from your NOA1 date.

Your interview took 168 days from your I-129F NOA1 date.


Port of Entry Review
Event Date
Port of Entry : Atlanta
POE Date : 2006-12-16
Got EAD Stamp : No
Biometrics Taken : No
Harassment Level : 0
Comments :


Adjustment of Status
Event Date
CIS Office : Chicago IL
Date Filed : 2007-01-19
NOA Date : 2007-01-29
RFE(s) :
Bio. Appt. : 2007-02-12
AOS Transfer** :
Interview Date :
Approval / Denial Date :
Approved :
Got I551 Stamp :
Greencard Received:
Comments :


Employment Authorization Document
Event Date
CIS Office : Chicago IL
Filing Method : Mail
Filing Instance : First
Date Filed : 2007-01-19
NOA Date : 2007-01-29
RFE(s) :
Bio. Appt. : 2007-02-12
Approved Date :
Date Card Received :
Comments :
Processing
Estimates/Stats :
Based on timeline data, your EAD may be adjudicated between September 15, 2007 and October 10, 2007*.

If this date range has passed or your application is past due per USCIS processing times then you should consider calling the USCIS to inquire on your petition. If you have been approved please update your timeline.


Member Reviews:

Consulate Review: Frankfurt, Germany
Review Topic: K1 Visa
Event Description
Review Date : December 7, 2006
Embassy Review : Ich hatte gestern, 06.12.2006 um 9 Uhr mein Inteview in Frankfurt gehabt.
Die Woche davor war ich schon so nervoes, dass ich TAEGLICH die Unterlagen durchgegangen bin um sicherzugehen, dass ich alles hatte.
Ich habe das Glueck, dass ich nur 1 1/2 Std. Fahrt von Frankfurt entfernt wohne. Aber selbst fahren konnte ich nicht, da ich wie gesagt zu nervoes war und die ganze Nacht nicht geschlafen hatte. So hat mich mein Onkel hingefahren.
Dort angekommen war es erst 8.00 Uhr und ich habe mich auf den Weg zum Schalter begeben. Auf dem Weg dorthin hat mich ein Agent abgefangen und gefragt zu welchem Anlass ich hier bin (Touristen-Visum oder sonstiges).
Nachdem ich gesagt hatte, dass ich wegen dem K1-Visum und dem Interview hier bin hat er mich nach der Einladung aus dem Package 4 gefragt. Als ich ihm das gezeigt hatte, verwies er mich an den Mann am Schalter. Dort musste ich meinen Pass vorlegen und erhielt dann eine Nummer.
Weiter dem Pfad gefolgt fragte ein Mann hinter einem Schutzfenster bei der Tuer fuer die Sicherheitskontrolle nach unserer Wartenummer. Diese mussten wir ihm aus der Ferne zeigen. Man wurde dann zu viert hineingelassen. Dort ging man durch die Sicherheitskontrolle und dann zum naechsten Gebaeude.
Dort angekommen fragte mich ein Mann am Eingang des "riesigen Wartezimmers" ob ich noch die Gebuehren bezahlen muesste. Als ich dies verneinte bat er mich hinzusetzen und auf meinen Aufruf zu warten.
Dann kam der Aufruf zum beruehmten Fenster Nr. 23. Dort fragte mich die Dame nach dem Quittungsbeleg fuer die Visa-Gebuehren und nach dem Foto. Leider musste ich das Bild erneut machen lassen, da ich auf dem vorhandenen Bild Ohrstecker an hatte. Dies tat ich. Anschliessend erhielt ich einen Umschlag den ich frankieren und beschriften sollte. Danach musste ich mich wieder hinsetzen. Nach ca. 15 Min. wurde ich zum Fenster Nr. 18 aufgerufen, wo eine andere Dame mit mir die Daten durchging und ich Ihr die angeforderten Unterlagen ueberreichte. Danach erklaerte Sie mir die Prozedur bei der Einreise in die Staaten und fragte mich wann ich vor haette in die Staaten zu fliegen. Da ich aber bereits naechste Woche fliegen wollte fragte ich Sie, ob es moeglich ist, dass ich das Visum persoenlich abhole. Sie notierte das auf meine Akte, wuenschte mir viel Glueck und bat mich wieder Platz zu nehmen, um auf mein Interview am Fenster Nr. 16 zu warten.
Nach geschlagenen 2 Stunden (wobei ich nicht wirklich durchgeblickt hatte, wie die Abfolge ist, da es gewiss nicht nach der Wartenummer ging) wurde ich aufgerufen. Ich hatte mich schon auf die versch. Fragen eingestellt, da ich es von meinen Vorgaengern und Vorgaengerinnen etwas mitgekriegt hatte. Sie waren teilweise fast 30 Minuten mit ihnen im Gespraech. Endlich kam meine Nummer. So
begab ich mich auf den Schalter zu. Dort fragte mich der Agent, ob ich schwoere dass alles angegebene seine Richtigkeit hat. Ich habe dies bejaht und unterschrieben. Der Mann hinter der Scheibe sagte mir, dass ich mein Visum naechsten Mittwoch um 15 Uhr am Schalter 23 abholen kann.
Ich fragte ihn daraufhin, ob ich ein Schreiben braeuchte um Einlass zu bekommen. Er verneinte es und das "Interview" war zu Ende.
Im Ganzen hat das Interview genau 2 Minuten gedauert! Im Nachhinein hatte ich Angst gehabt, dass der Mann vielleicht nicht richtig geschaut hatte und es ihm nicht wirklich bewusst war, dass es sich hierbei um ein K1-Visum handelt. Aber
dann habe ich mich damit beruhigt, dass er wissen muss, was sein Job ist.

Als ich da hinaus kam war ich so happy und sooooooooooooo MUEDE!! :-)
Nun heisst es die Tage zaehlen bis ich das Visum abholen kann und dann die Tage zaehlen bis ich abfliege. Solange heisst es noch 2 Tage arbeiten (Habe morgen meinen letzten Arbeitstag). Wenn man so zurueckblickt merkt man erst richtig, dass es richtig Schlag-auf-Schlag ging!
Rating : Very Good


Timeline Comments: None yet, be the first!

Register or log in to comment on this timeline


*Notice about estimates: The estimates are based off averages of other members recent experiences
(documented in their timelines) for the same benefit/petition/application at the same filing location.
Individual results may vary as every case is not always 'average'. Past performance does not necessarily
predict future results. The 'as early as date' may change over time based on current reported processing
times from members. There have historically been cases where a benefit/petition/application processing
briefly slows down or stops and this can not be predicted. Use these dates as reference only and do not
rely on them for planning. As always you should check the USCIS processing times to see if your application
is past due.

** Not all cases are transfered

vjTimeline ver 5.0